WINTER AUF ODDEN

Obwohl Odden und die Willumsen-Sammlung  erst wieder am 1 April, 2019 eröffnet,  gibt es reges Leben in dem alten Gebäude.  Im Keller sind die schweren Balken von Insekten angegriffen und müssen behandelt werden. Beschädigte Teile werden ersetzt oder unterstützt. Das dänische Nationalmuseum hat eine Probe von einem Stutzbalken untersucht und als rund 1672 in Brauch genommen datiert. Weitere Untersuchungen können vielleicht neue Auskunfte  über der Baugeschichte von Odden geben. Am Westflügel hat das  Mauerwerk  unter den harten Wetterbedingungen des nordjütländischen Winters gelitten und wird teilweise erneut. Diese Arbeiten sind von dem Louis-Hansen Fond, der schon mehr als zehn Jahre die Restaurierung von Odden ermöglicht hat, unterstützt.

 

DIE GÄSTEWOHNUNG

befindet sich im ältesten Teil des Gebäudes, aber wurde 2016-17 völlig renoviert. Sie ist für zwei Personen bestimmt und  besteht aus Schlaf- und Wohnzimmer, Küche, Toilet und Bad.  Die Wohnung wird für zwei Nächte mit B+B für d.Kr. 1400 gemietet. Zutritt zu der Sammlung ist einbegriffen. Die Miete für eine Woche beträgt d.Kr. 3800. Als Sommer 2018  völlig besetzt war,  empfehlen wir  frühe Vorbestellung telefonisch oder via e-mail für 2019.